Bodensee Startup School

In einer Woche von der Idee bis zum Pitch deines Geschäftsmodells.

Wann

Sommersemester 2023

19. bis 27. September 2023
ganztägig (außer Sa. + So)

Ameldung

Anmeldung in Kürze möglich

Das Format

Du hast  eine Gründungsidee und würdest gerne einmal wissen, wie viel Potential darin steckt? Oder du hast zwar keine konkrete Idee, interessierst dich aber sehr für das Thema Gründung und Startups?

Dann melde dich für die Bodensee Startup School 2022 an und arbeite in einem interdisziplinären Team an einer coolen Gründungsidee. Neben nützlichen Input von Expert:innen zu Themen wie z.B.  Ideengenerierung und -validierung, Lean Startup, Business Modelling, Produktentwicklung u.v.m. erhälst du in zwei Mentoring-Sessions von erfahrenen Mentor:innen Feedback und Input zu deiner Gründungsidee. Ganz nebenbei hast du die Möglichkeit erfahrene Gründer:innen und ihre Startup-Stories kennenzulernen und wertvolle Kontakte zu knüpfen. Am Ende der Woche präsentiert ihr eure Ergebnisse beim Pitchfinale vor einer Jury.

Und das Beste ist, du bekommst sogar noch ECTS für diese coole Zeit!

Inhalte & Ablauf

Weitere Informationen und Details zur Agenda der Bodensee Startup School 2023 findest du in Kürze hier.

Bodensee Startup School Ablauf und Inhalte

 

Kooperationspartner 2023

Das Projekt LAKE-CUP wird von der Hochschule Albstadt-Sigmaringen und der Zeppelin Universität vorangetrieben. Es wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) durch die Fördermaßnahme EXIST-Potentiale unterstützt, welches sich für die Entwicklung und nachhaltige Verstetigung von Gründungskultur an deutschen Hochschulen einsetzt.

Die Förderung von Pionieren gehört zur DNA der ZU. Und deshalb gibt die ZU den Gründungsideen ihrer Studierenden weiten Raum. Im Gründungs-und Innovationszentrum der Zeppelin Universität, dem PioneerPort, lernen Studierende, unternehmerisch zu denken, unabhängig vom Studienfach oder der Gründungsidee.


LAB4DTE das Start-up Zentrum der Hochschule Ravensburg bringt Forscher:innen, Studierende, Unternehmen und potentielle Gründer:innen in einem Entrepreneurship-Ökosystem zusammen und inspiriert neuartige Innovation und wissenschaftliche Gründungen.

Teilnahmebedingungen und Anmeldung
  • Du bist begeistert vom Gründungsgeist und möchtest deine eigene Startup-Idee weiterentwickeln oder ein einem Team mitarbeiten.
  • Du bist an der HTWG Konstanz, der Universität Konstanz, der Zeppelin Universität, der Hochschule Albstadt-Sigmaringen oder der RWU Hochschule Ravensburg Weingarten immatrikuliert bzw. als Doktorand:in, wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in beschäftigt.

HINWEIS! Jeweils 5 Plätze sind für Studierende unserer diesjährigen Partner-Hochschulen, der Zeppelin Universität Friedrichshafen, der Hochschule Albstadt-Sigmaringen und der RWU Hochschule Ravensburg-Weingarten reserviert.

Die nächste Bodensee Startup School findet im Sommersemester vom 19. bis 27. September 2023 statt. 

ANMELDESCHLUSS IST DER 15. AUGUST 2023

  • Es werden nur vollständig ausgefüllte Bewerbungsformulare berücksichtigt!
  • Wir bitten um verbindliche Anmeldungen!

Die Anmeldung wird in Kürze freigeschalten.

 

 

Anrechnung Prüfungsleistung

Prüfungsleistung an der HTWG Konstanz
Du kannst dir deine Teilnahme über das Studium generale der HTWG Konstanz als unbenotete Prüfungsleistung (3 ECTS / 3 SWS) anrechnen lassen! Die Anrechung der Prüfungsleistung erfolgt im Wintersemester 2022/2023! Der Prüfungsanmeldezeitraum ist daher im Dezember 2022!

Prüfungsleistung an der Universität Konstanz
Studierende der Universität Konstanz können die erfolgreiche Teilnahme als externe Leistung mit 3 ECTS im Bereich Schlüsselqualifikationen anrechnen lassen.Anrechnung im Sommersemester 2022! Anmeldung über zeus.uni-konstanz.de
Bei Fragen zur Anrechenbarkeit wendet euch bitte an das SQ-Zentrum, Alina Timofte, alina.timofte@uni-konstanz.de

Prüfungsleistung an der Zeppelin Universität Friedrichshafen
Informationen folgen in Kürze

Berichte der letzten Startup Schools

Impressionen

Lass dich von den vergangenen Startup Schools inspirieren und freue dich auf 9 Tage voller Startup-Spirit.